Der Eifelsteig – wo Fels und Wasser dich begleiten

Der Fernwanderweg EIFELSTEIG ist einer der bekannesten Weitwanderwege Deutschlands.

Er verläuft über 313 Kilometer von Aachen – Kornelimünster bis nach Trier. Dabei wird zuerst das Hohe Venn und ein Teil von Belgien gestreift, dann erreicht der Weg den Rurstausee. Malerische Städtchen wie Monschau und Blankenheim lernt man auch entlang des Weges kennen, ebenso geht es entlang wildromantischer Bachläufe wie am Lieserpfad oder über Wacholder bewachsene Eifelhöhen mit Weitblick.

„Wo Fels und Wasser dich begleiten“ ist das wirklich passende Motto des Eifelsteigs. Bis Blankenheim ist es meiner Meinung nach ein sehr abwechslungsreicher Trail.

Von den Betreibern wird der Eifelsteig in 15 Tagesetappen zwischen 15 und 28 Kilometer Weglänge eingeteilt.

Ich habe mir überlegt, den Weg EINFACH zu machen. 20 Tageskilometer sind mir persönlich zu viel. Es hat sich herauskristallisiert, dass ich mit meinen Fußproblemen weitgehend schmerzfrei bleibe, wenn ich Tagesetappen von nur 10 – 14 km laufe.  Es war etwas traurig, diesen Umstand zu akzeptieren, aber mittlerweile habe ich mich damit arrangiert. Denn auch kleine Schritte führen zum Ziel!

Ich fokussiere mich also bezüglich des Eifelsteigs auf kurze Etappen und hoffe, dass ich dem ein oder anderen mit meiner Etappeneinteilung dienlich sein kann. Daher schreibe ich meine Berichte unter dem Motto

Einfach Eifelsteig – Eifelsteig einfach

Ich bin in 2019 den ersten, 118 km langen, Abschnitt von Kornelimünster bis Blankenheim zusammen mit meiner Wanderfreundin Jutta gelaufen. Ein bis zwei Etappen werden im November folgen, der Rest steht noch in den Sternen.

_DSC3873Nixfürungut (2)
Nixfürungut. Lustiges Schild am NSG mit ernstem Sinn

 

(#ANZEIGE)

Zur Vorbereitung auf die Wanderung erhielt ich vom Verlag Publicpress den Wanderführer „Abenteuer Eifelsteig“ von Michael Moll (2. Auflage 2018) zur Verfügung gestellt. Ich hatte mir dieses Buch ausgesucht, da es Anfang des Jahres die aktuellste Ausgabe auf dem Markt war. Der Wanderführer hat mir auf den bisher 118 gewanderten Kilometern gute Dienste geleistet. Das Taschenbuch mit Softcover hat 188 Seiten und ein handliches Format, das prima in meine Oberschenkeltasche an der Wanderhose passt. Allerdings trage ich das Buch lieber im Rucksack und lese mir die Abschnitte bei meinen Pausen durch.

Michael Moll hält sich an die Etappeneinteilung des Wegbetreibers. Am Anfang einer jeden Etappe stehen die wichtigsten Daten wie Länge und Höhenmeter des Weges, ein kurzes Streckenprofil, An- und Abreiseinformationen sowie ausgewählte Unterkünfte in einem farbig gehaltenen Infokasten. Die Farbe hellgrün hat der Verlag dafür leider unglücklich gewählt. Ich konnte die Schrift bei heller Sonneneinstrahlung oft nicht gut lesen und brauchte für die verkleinerte Schriftgröße stets eine Lesebrille, obwohl ich alles andere gut ohne Brille lesen konnte. Auch die schönen Fotos laden zum Erkunden des Weges ein.

M. Moll hat eine Fülle an Hintergrundinformationen zu den Sehenswürdigkeiten oder Naturerscheinungen entlang des Weges verfasst. Sie nehmen den Großteil des Buches ein. Die Beschreibungen zum direkten Wegverlauf sind sehr knapp gehalten und streckenweise recht ungenau – ABER, da der Weg insgesamt perfekt ausgeschildert ist, ist die schriftliche Wegbeschreibung auch nicht das, was ich gesucht habe oder benötigt hätte. Die Karten im Buch sind sehr gut und genau, auch das Höhenprofil ist so, dass man etwas damit anfangen kann. Insgesamt kann ich dieses Buch nur empfehlen und danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

Jutta und ich und der Wanderführer aus dem Publicpress Verlag
Jutta und ich und der Wanderführer aus dem Publicpress Verlag

Offenlegung: Der Wanderführer wurde mir vom Verlag Publicpress kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich habe ihn während meiner 9 Tage Wanderung auf dem Eifelsteig täglich mehrfach genutzt und viel darin gelesen. Meine Rezension zu diesem Buch beruht allein auf meiner Meinung und dem praktischen Umgang damit während der Wanderung und ist anderweitig nicht beeinflusst worden.

https://i0.wp.com/www.outdoorbloggercodex.com/wp-content/uploads/2016/01/codex-siegel-schwarz.png

 

Auf geht’s. Blogberichte zu meinen Eifelsteig-Etappen findest du ab dem folgenden Bericht.

Hier ist meine Einteilung der Etappen, deren Liste laufend ergänzt wird. Klicke auf die jeweilige Etappe und du gelangst zu Komoot mit dem gpx-Track. Die Kilometerangaben sind die der gelaufenen Strecke, sie beinhalten mitunter kleinere Zuwege, wenn das direkte Parken am Eifelsteig nicht möglich war.

Etappe 1: 15 Kilometer (Anreisetag)

Etappe 2: 13,6 Kilometer –> auf dem Eifelsteig gelaufene Km: Σ 28,6 km

Etappe 3: 10,8 Kilometer –> Σ 39,4 km

Etappe 4: 17,3 Kilometer –> Σ 56,7 km

Etappe 5: 8,3 Kilometer (mit Schifffahrt zurück. Abreisetag) –> Σ 65 km

Etappe 6: 14,2 Kilometer (Zwischen Etappe 5 & 6 fehlen 2,6 Km, hier mit 2 km Zuweg vom Parkplatz. Anreisetag) –> Σ 79,2 km

Etappe 7: 15,6 Kilometer –> Σ 94,8 km

Etappe 8: 12,8 Kilometer –> Σ 107,6 km

Etappe 9: 14,9 Kilometer (Abreisetag) –> Σ 122,5 km

Etappe 10: 12,4 Kilometer (Anreisetag) –> Σ 134,9 km

Etappe 11: 14,4 Kilometer (mit 1,2 km Zuweg nach Leudersdorf)  –> Σ 149,3 km

Etappe 12: 12,6 Kilometer (Mit 1,2 km Zuweg von Leudersdorf. Abreisetag) –> Σ 161,9 km

 

weitere Etappen geplant: (Stand 10.11.2019)

Etappe 13: 12,4 Kilometer –> Σ 174,3 km

Etappe 14: 12,7 Kilometer –> Σ 187 km

In Summe sind es mehr Kilometer als der pure Eifelsteig, weil ich die Zu- und Abwege mit in die Tagesetappe einberechnet habe.

3 Antworten auf „Der Eifelsteig – wo Fels und Wasser dich begleiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.